Massenproteste in Spanien: „Echte Demokratie jetzt!“

Nach Griechenland werden nun in Spanien die Stimmen gegen die ausbeutende Finanzpolitik immer lauter.

In Spanien protestieren in über 50 Städten zehntausende Menschen gegen die Regierungspolitik – und dass seit Tagen. Organisiert per Facebook und Twitter versammeln sich auch heute wieder Menschenmengen, um gegen die praktizierte Finanz- Arbeits- und Sozialpolitik und für eine echte Demokratie zu streiten. Allein die Arbeitslosenquote stieg von 8,2 % 2007 auf 18 % in 2009! Inzwischen gibt es bei Facebook einen deutschsprachigen Ableger, der beim Durchlesen der vielen Meldungen nur zu einer Schlussfolgerung kommen läßt: Revolution! Es werden bereits Straßen und Plätze von den Demonstranten umbenannt. Ein Platz in Valencia heißt jetzt „Placa 15 de Maig“.

Hier die Facebookseite

Und hier ein Livestream nach Madrid

Es ist die Internetgeneration, die nun zeigt, dass sie sehr genau weiß, warum die Arbeitslosigkeit so verbreitet, sich die persönliche Situation mehr und mehr verschlechtert und wer davon profitiert. Mit der Vernetzung kam der Informationsaustausch und damit auch die gemeinsame Erkenntnis, auf welchen Rücken dieses System arbeitet. Wie ich schon im Januar schrieb: Was in Tunesien begann wird auch in Europa passieren.

Die deutschen Massenmedien verschweigen diese Protestwelle! Vielleicht weil Spanien die meisten Schulden bei deutschen Banken hat? Oder weil wir hier hübsch ruhig bleiben sollen? Oder damit die vielen Reservierungen deutscher Touristen nicht storniert werden? Gut, letztere Vermutung kann nur ein Scherz sein. Bisher scheinen dir Proteste in Spanien friedlich zu verlaufen. Hoffen wir, dass es so bleibt und sich trotzdem was bewegt. Denn wahrlich: ES MUSS SICH WAS ÄNDERN!

Dieser Beitrag wurde unter Kontra.e abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Massenproteste in Spanien: „Echte Demokratie jetzt!“

  1. Goldständer schreibt:

    Europa erwacht ! Der Funke wird nun überspringen!

  2. Pingback: Spanische „Echte Demokratie jetzt!“-Bewegung: Polizisten schlagen brutal auf friedliche Protestler ein! | Denkland

  3. Pingback: Europa ruft immer lauter: Echte Demokratie jetzt! | Denkland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s