Feiger Präsident wirft eine Münze! Griechen und Demokratie vor dem Abgrund.

Wissend um den Stellenwert der Demokratie im Volk und wissend um den Druck in ganz Europa, in der gesammten westlichen Welt, bestimmt Griechenlands Präsident Pappendreou nicht mehr, wie er sich für sein Volk gegen das EU-Diktat wehrt. Er lässt nun das Volk selbst bestimmen und macht damit Griechenland führungslos.

Wenn das kein langsamer Abschied von Verantwortung ist:

„Griechenlands Regierungschef Papandreou will sein Volk über das EU-Rettungspaket abstimmen lassen – ein Vorstoß, der im Land für Verblüffung sorgt. Die Opposition beschimpft den Premier als unberechenbaren Spieler. Die EU-Partner sind offenbar perplex.“, so meldet Spiegel Online, 1.11.2011.

Wo führt das hin? Erstmal dazu, dass ein Staatsoberhaupt bekennt, dass er die Sache, seine Aufgabe, nicht mehr im Griff hat. Und es zeigt vor allem die Überforderung der griechischen Regierung, die nun Hilfe sucht, bei seinem Volk! Eigentlich der richtige Schritt, aber jedoch zu spät! Das Volk wird sich gegen das Euro-Diktat und gegen Brüssel entscheiden. Die Folgen sind unabsehbar. Wie reagiert ein Volk, wenn es erkennt, in der Demokratie belogen und betrogen worden zu sein? Ausgeplündet, pleite, mittellos! Der Euro ist für die Griechen ein troynisches Pferd. Die Griechen stehen nun am Abgrund, der Euro steht vor dem aus. Wir brauchen echte Alternativen, eine echte Demokratie, für Griechenland, für uns alle.

Dieser Beitrag wurde unter Kontra.e veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Feiger Präsident wirft eine Münze! Griechen und Demokratie vor dem Abgrund.

  1. Kalle schreibt:

    Ich bin eben zufaellig auf die Seite gekommen. Gefaellt mir sehr.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s