45-Fieber: Rede zur Nation – die neue Verfassung!

„Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, die letzten Jahrzehnte waren von schweren Umwälzungen geprägt. Ich selbst habe die Erfahrung machen dürfen, mich zu wandeln: Von der Sekretärin im Kommunismus zur Sekretärin der Banken. Das war nicht immer leicht, aber immer alternativlos. Und wie es sich nun heute zeigt, auch gut und notwendig.

Und auch jetzt stehen wir vor einer großen, gemeinsam Herausforderung. Die Euro-Krise hat gezeigt, dass uns zu enge Fesseln angelegt sind, um mit starker Hand Geldmittel mobilisieren zu können, die unsere systemrelevanten Banken unterstützen. Das stärkt nicht nur unsere Solidarität, sondern auch die Wirtschaft. Ich nehme mal Porsche als Beispiel oder die vielen Villen- und Yachten-Bauer, die viel zu lange schon in unserer Gemeinschaft hinten anstehen.

Ich bin fest davo überzeugt: Diese Fesseln, meine lieben Steuerzahlerinnen und Steuerzahler, können wir nun lösen. Das Grundgesetz gibt Deutschland die Möglichkeit, sich eine neue Verfassung zu geben. Es ist eine historische Schanze, den Unfrieden, die europäischen Fiskal-Mauern zu überwinden und den Euro zu einer Währung zu formen, die weltführend den globalen, wirtschaftlichen Wohlstand sichert.

Ja, wir müssen ein Stück Souveränität abgeben, ein Zugeständnis an die Anforderungen unserer Zeit und an moderne Anforderungen der Demokratie. Die Abgabe von Souveränität sichert uns Wohlstand und Frieden in Europa auf Generationen hinaus! Das Nationalstaatliche Denkmuster ist veraltet, wir müssen uns in Gemeinsamkeiten finden und darin aufgehen! Stirbt unser Grundgesetz nicht, stirbt Europa, und wir, meine lieben Bürgerinnen und Bürger, sterben mit! Soweit, und dafür bin ich unserem Verfassungsgericht dankbar, muss es nun nicht mehr kommen. Aus Karlsruhe kam der Aufruf, dass Deutschland sich eine neue Verfassung geben muss, und diesem Aufruf sind wir nun nachgekommen.

Ich darf sagen, diese neue Verfassung, die nun zur Volksabstimmung steht, garantiert Freiheit, Wohlstand und Rechtlichkeit auf Ewigkeit für … (Räusper) … für uns. Wenn Sie also am nächsten Sonntag zur Urne gehen, dann denken Sie an Frieden und Wohlstand für ganz Europa, geben Sie Ihre Stimme ab und vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl: Jetzt endlich wird sich alles zum Guten wenden, für mindestens 1000 Jahre. Versprochen. Ich danke Ihnen für’s Zuhören und wünsche Ihnen eine rechte Hand.

“”

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 45-Fieber veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 45-Fieber: Rede zur Nation – die neue Verfassung!

  1. DDR3.0 schreibt:

    Klasse…….
    diese Rede sollte unbedingt am 3.oktober Tag der Einheit am Brandenburger Tor hängen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s