45-Fieber: Minister sind keine Großster

Es ist einfach nicht fair, wie wir ständig auf unsere Minister herumhacken. Ein kleiner Blick in die Historie zeigt, dass die Ansprüche, die wir an sie haben, völlig überzogen sind.

Es gibt zwei Ansichten darüber, woher der Begriff Minister stammt. Aus dem  Lateinischem übersetzt ist ein Minister nichts anderes als ein Diener. Von einem Diener ist aber keine Führung zu erwarten. Da ist es nur logisch, dass z.B. Herr Friedrich in die USA reiste, um sich neue Anweisungen zu holen – und nicht um denen die Leviten zu lesen.

Nach einer anderen, sehr viel plausiebleren Theorie wurde der Begriff aus dem ostfriesischen Spionage-Handbuch übernommen. Die Ostfriesen versuchten sich damals vor den Nordfriesen zu schützen. Die Nordfriesen deskreditierten nämlich permanent ihre Nachbarn im Osten, in denen sie die Ostfriesenwitze erfanden. Permanent saßen sie in ihren Stuben und versuchten die Ostfriesen zu schaden. Diese wehrten sich schließlich und heckten einen geheimen Plan aus. Besonders kleine Ostfriesen wurden ausgewählt, um die Gasthäuser in Nordfriesland aufzusuchen. Klein mussten sie deshalb sein, damit sie am besten gar nicht auffallen. Die Aufgabe dieser abgesandten Mini-Ostfriesen war es, in die nordfriesischen Gasthäuser einzudringen und diese beim Witzeerfinden zu stören. Sie rumpelten und störten so lange in den Häusern bis die Lust am Witzererfinden verging. So wurde der Mini-Störer geboren. Im Norddeutschen spricht sich das ö wie ein breites e, also hießen sie Mini-ster. Hätten damals die Ostfriesen große Störer in die Häuser geschickt, würden wir uns heute über Großster beschweren.

So, nun wissen Sie Bescheid!

Dieser Beitrag wurde unter 45-Fieber veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s