Optimistisch in den Untergang – Buchbesprechung von “Der Crash ist die Lösung”

1_6_6_9_1_5_0_978-3-8387-5294-5-Friedrich-Der-Crash-ist-die-Loesung-org(1)Der Titel ist mehrfach provokant. In der Unterzeile heißt es: “Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten.” Nicht nur, dass hier der Zusammenbruch unseres Wirtschaftssystem als Tatsache vorausgesetzt wird. Der Kollaps soll sogar die Lösung unserer Finanzkrise sein, welche damit als noch nicht beendet erklärt wird. Zudem ist dieses Buch scheinbar nur an Vermögende adressiert. Vor allem geht es aber um die Rettung unseres immateriellen Reichtums. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontra.e, Uncategorized | 5 Kommentare

Gestern Propaganda, heute in den News: US-Söldner in der Ukraine

Heute veröffentlichte die “Bild am Sonntag” Informationen vom US-Geheimdienst, nach denen sich 400 US-Sölder am Kampf gegen ukrainische Seperatisten beteiligen sollen. Deutliche Hinweise darauf gibt es allerdings schon seit dem 8. April. Nur wurden diese einfach ignoriert oder als Propaganda belächelt.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontra.e | 8 Kommentare

NSU: Die vielen Geheimnisse um den toten V-Mann “Corelli”

Am Sonntag wurde berichtet, dass der V-Mann Thomas R. alias “Corelli” tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Er war einer der führenden Köpfe der rechten Szene in Sachsen-Anhalt, hatte Kontakt zum NSU, arbeitete sehr eng mit dem Verfassungsschutz zusammen und war im Polizistenmord in Heilbronn verwickelt. Viele Geheimnisse ranken sich um den V-Mann. Zuletzt soll es Thomas R. gar geschafft haben als Toter vor Gericht zu erscheinen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare

Stay Behind: Neue Hinweise auf Staatsterrorismus in Deutschland und Luxemburg

Geheime NATO-Armeen verübten in Italien Terroranschläge im Staatsauftrag und beeinflussten damit die politische Stimmung der Bevölkerung. Diese Armeen gab es in ganz Europa. Neu aufgetauchte Dokumente unterstreichen den Verdacht, dass diese Geheimarmeen auch Terroranschläge in Deutschland und Luxemburg verübten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontra.e | 12 Kommentare

Entscheidungen vor der Wahl: Blitzschach in der Ukraine

Am 21. Februar wurde aus dem langasamen Gezerre um die Macht in der Ukraine plötzlich ein blitzschnelles Aktions- und Reaktionsspiel der Mächtigen. Eine Schachpartie mit schnellen Zügen. Der letzte Zug war die heutige Unterschrift unter dem Assoziierungsabkommen. Ohne Rücksicht auf Selbstbestimmung wird über die Zukunft der Ukrainer entschieden, noch bevor diese am 25. Mai zur Wahl gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontra.e | 2 Kommentare

Staatsterrorismus: Italienischer Richter und Gladio-Aufdecker als Zeuge im Bommeleeër-Prozess

Im sogenannten Jahrhundert-Prozess rund um die Bombenleger-Affäre in Luxemburg hält die Verteidigung weiter an ihrer These fest, dass Stay behind-Armeen, geheime paramilitärische Einheiten der NATO, hinter den Bombenanschlägen stecken, die in den 1980er Jahren in Luxemburg verübt wurden. Nun soll der italienische Richter und Gladio-Experte Felice Casson vor Gericht aussagen und mehr Licht in die dunklen Angründe der Geheimarmeen bringen. Auch unsere Bundesregierung hat sich mit Stay behind wieder beschäftigen müssen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontra.e | 4 Kommentare

Krim- und Ukraine-Krise: Zeit für eine nüchterne Analyse

Es ist kaum zu ertragen wie kriegsbesoffen die meisten Medien über die jetzige Krise in der Ukraine und der Krim berichten. Mit ihrer undifferenzierten Berichterstattung poltern sie von einem möglichen Kriegsszenario in das Nächste. Auch wenn sich inzwischen die kriegerische Stimmung gelegt hat, wird es höchste Zeit für einen nüchternen Blick auf die Geschehnisse und die Hintergründe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontra.e | 11 Kommentare